Emil Wilder Preiselbär 0,7 Liter 20 % Vol.
14,70 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Emil Wilder Preiselbär 0,7 Liter 20 % Vol.

14,70 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung REBENZEIT
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung Biermarket
Werbung cannatrado.com

emil Wilder Preiselbär mit 0,7 Liter und 20 % Vol. Der emil Wilder Preiselbär von der oberösterreichischen Familienbrennerei Stegmüller ist ein köstlicher Preiselbeer-Likör, der nicht nur pur lecker schmeckt, sondern sich auch in Kombination mit Soda oder als Spritz mit Prosecco bestens macht. Der vorzügliche rote Likör begeistert Likör-Fans durch seinen intensiven Duft nach Preiselbeeren und seinen fruchtig-beerigen Geschmack mit einer leicht süßen Note und seinem samtigen Charakter. Der delikate emil Wilder Preiselbär Likör besitzt einen angenehmen Alkoholgehalt von 20 Prozent und wird in einer 0,7 l-Flasche geliefert. Warum heißt der Preiselbeer-Likör „Wilder Preiselbär“? Mit dem Wilder Preiselbär Likör beweist die Brennerei Stegmüller nicht nur ihr Können in der Herstellung von köstlichen Likören und einen hervorragenden Geschmack, sondern auch jede Menge Humor. Seit jeher waren die Stegmüllers wohl auf der Jagd unterwegs, um Wild oder auch Rebhühner zu schießen. Dabei soll ein Familienmitglied in Kanada auf der Pirsch plötzlich von einem Geräusch aufgeschreckt sein. Erst starr vor Schreck und völlig verängstigt, lief der Jäger dann um sein Leben, um sich in eine Hütte zu retten. Seiner Familie berichtete er später von einem riesigen Bären, den er im Wald gesehen hatte. Der Bär soll in einem Preiselbeerbusch gesessen haben und sich an den Früchten gelabt haben. Die Geschichte verewigte die Brennerei dann durch den Namen des Likörs und auch bei der Gestaltung des Etiketts. Seit wann stellt die Brennerei Stegmüller schon Liköre her? Die in der Nähe von Ried im Innkreis in Oberösterreich ansässige Brennerei Stegmüller blickt mittlerweile auf eine über 150 Jahre lange Erfahrung in der Herstellung von Likören und Schnäpsen zurück. Sie wurde 1868 gegründet, die Brennleidenschaft ist aber sogar bis zum Ende des 15. Jahrhunderts überliefert. Neben dem Brennen von Spirituosen widmete sich das erfolgreiche Unternehmen, das die älteste Spirituosenfirma im Innviertel ist, zu Beginn auch der Produktion von Fruchtsäften und röstete Kaffee. Nach und nach spezialisierte die Destillerie sich dann auf Schnäpse und Liköre, wobei neben klassischen Sorten auch einige innovative Kompositionen in ihrem Sortiment zu finden sind.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 9006980770231

Grundpreis: 21,00 EUR / 1 l