Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata 0,7 Liter 40 % Vol.
14,70 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata 0,7 Liter 40 % Vol.

14,70 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung WEINSCHLAUCH-online
Werbung Ostblockweine
Werbung Biermarket
Werbung cannatrado.com

Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata mit 0,7 Liter und 40 % Vol. Der Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata ist ein feiner in Eichenfässern gereifter Tresterbrand, der von der Distillerie Franciacorta aus der italienischen Lombardei stammt. Der Grappa wird ausschließlich aus frischen und sorgsam ausgewählten Trestern von Trauben aus besten Anbaugebieten gewonnen. Bei der Destillation wird dabei streng darauf geachtet, dass der Mittellauf des Destillats sorgfältig von dem Vor- und dem Nachlauf abgetrennt werden, um einen Grappa höchster Güte zu erhalten. Der Spitzen-Grappa zeichnet sich durch seinen reichhaltigen und authentischen Geschmack aus, bei dem Grappa-Kenner voll auf ihre Kosten kommen. Abgefüllt mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent wird der Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata in einer eleganten 0,7 l-Flasche geliefert. Was ist das Besondere an den Grappas von der Distillerie Franciacorta? Die Tresterbrände der in der Lombardei ansässigen Distillerie Franciacorte erfreuen sich bei Grappa-Kennern und Genießern einer großen Beliebtheit. Sie zeichnen sich durch ihre delikaten Aromen sowie ihre Eleganz und Vielschichtigkeit aus. Dabei legt die Brennerei größten Wert auf qualitativ hochwertige Trester und eine sorgsame Produktion. Die Trester stammen zum größten Teil von Trauben aus dem eigenen Anbau und aus besten Lagen. Um die feinen Aromen der Trauben einzufangen, setzt die Brennerei auf eine sorgsame und schonende diskontinuierliche Destillation. Nach der Destillation werden die Tresterbrände nochmals zur Ruhe gelegt, damit sie ihre Aromen abrunden können. Einige davon, wie der Franciacorta Grappa Piave Cuore Barricata, dürfen dann mehrere Monate in feinen Fässern aus Eichenholz verbringen, wodurch sie ihren einmaligen Geschmack erhalten. Wie lange gibt es die Distillerie Franciacorta schon? Die Distillerie Franciacorta aus der norditalienischen Lombardei blickt mittlerweile auf eine 120-jährige Geschichte zurück. Gegründet im Jahr 1901 von Luigi Gozio trug sie lange Zeit den Namen Distillerie Gozio. Als in den 1970er Jahren einige neue Geschäftspartner in den erfolgreichen Familienbetrieb einstiegen, wurde die Brennerei umbenannt. Sie trägt seitdem den Namen Distillerie Franciacorta, benannt nach der hügeligen Region um Gussago in der Provinz Brescia, wo sie inmitten von Weinbergen beheimatet ist. Im Jahr 1999 kauften die drei Enkel des Firmengründers, Giuliano, Antonio und Luigi Gozio, die Anteile der nicht zur Familie gehörenden Geschäftspartner zurück, sodass die Brennerei heute wieder komplett im Besitz der Familie Gozio ist.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 8002020710152

Grundpreis: 21,00 EUR / 1 l