Goslings Gold Seal 1,0 Liter 40 % Vol.
26,90 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Goslings Gold Seal 1,0 Liter 40 % Vol.

26,90 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung WEINSCHLAUCH-online
Werbung Ostblockweine
Werbung
Werbung Spirituosen-Superbillig

Goslings Gold Seal mit 1,0 Liter und 40 % Vol. Bei dem Goslings Gold Seal handelt es sich um einen hochwertigen und aromatischen Rum, der seit 2016 das Sortiment des Rum-Traditionshauses Goslings mit Sitz auf den Bermuda-Inseln ergänzt. Er war bei seiner Einführung der erste neue Rum von Goslings seit über 100 Jahren. Der Gold Seal ist ein Blend aus Copper Still- und Column Still-Rums, die mindestens 5 Jahre in ausgesuchten Eichenholzfässern gereift werden. Er zeichnet sich durch seinen eleganten und fruchtigen Aromen und seinem geschmeidigen Charakter aus, die ihn zu einem echten Highlight machen. Geliefert wird der Goslings Gold Seal Rum in einer 1l-Flasche mit 40 % Vol. Wie schmeckt der Goslings Gold Seal mit 40 % Vol.? Der Gold Seal von Goslings punktet nicht nur durch seinen facettenreichen und eleganten Geschmack, sondern schon beim Anblick mit seinem wunderschönen Bernsteinfarbton. Er betört die Nase mit Noten von süßer Vanille und Honig gepaart mit Aromen von Früchten, Karamell und Nüssen. Am Gaumen zeigt sich der Rum ausgewogen und glatt, wobei Aromen von Früchten wie Aprikosen, Bananen und Mangos ebenso mitschwingen wie Noten von Gewürzen und Nüssen. Der Rum von den Bermudas kann nicht nur solo und on the rocks genossen werden, sondern eignet sich auch prima zum Mixen von Drinks. Er ist ein echtes Multitalent, das in keiner Bar fehlen sollte. Wie lange gibt es die Rum-Marke Goslings schon? Die Geschichte von Goslings reicht bis in das Jahr 1806 zurück, als sich John Gosling, der älteste Sohn des Spirituosen- und Weinhändlers William Gosling, mit einem Schiff von Gravesend im englischen Kent auf den Weg nach Amerika machte, um dort Spirituosen im Wert von 10.000 Pfund Sterling für seinen Vater abzuliefern. Nach 91 Tagen auf See mit vielen Windflauten, lief die Zeit für die Charter des Schiffes ab, sodass John Gosling beschloss, im nächsten Hafen in St. George´s auf den Bermudas die Fahrt abzubrechen. Er verkaufte die Spirituosen dann auf den Bermudas und legte damit den Grundstein für den Erfolg des Familienunternehmens. Gemeinsam mit seinem Bruder Ambrose mietete John Gosling im Jahr 1824 ein Geschäft in der Front Street der Hauptstadt Hamilton, das dort 127 Jahre lang bestand. Die beiden Brüder verkauften aber nicht nur Spirituosen. Nachdem im Jahr 1860 die ersten Fässer von gereiften Rums bei ihnen angekommen waren, experimentierten sie viel mit der Vermählung, bis sie dann ihren ersten „Old Rum“ verkauften. Er wurde damals allerdings noch nicht in Flaschen verkauft, sondern wurde direkt aus dem Fass in mitgebrachte Flaschen abgefüllt und hieß auch noch nicht Black Seal. Später wurde der Rum in ehemaligen Champagnerflaschen abgefüllt, die die Gosling-Brüder von britischen Offiziersmessen erhielten. Sie versiegelten die Korken der Flaschen mit schwarzem Siegellack, wodurch der Rum bei seinen Anhängern den Namen „Black Seal“ erhielt.

Inhalt: 1 l

EAN: 721094168444

Grundpreis: 26,90 EUR / 1 l