Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre 0,5 Liter 53 % Vol.
94,08 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre 0,5 Liter 53 % Vol.

94,08 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung REBENZEIT
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung Biermarket
Werbung cannatrado.com

Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre mit 0,5 Liter und 53 % Vol. Der Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre ist ein exklusiver Vertreter des chinesischen Schnapses Baijiu („weißer Alkohol“), der zu den beliebtesten Spirituosen Chinas gehört, aber auch Schnaps-Kenner weltweit mit seinem außergewöhnlichen und äußerst spannenden Geschmack begeistert. Er stammt von der Kweichow Moutai Distillery mit Sitz nahe der Stadt Mootai in der chinesischen Provinz Guizhou und wurde nach seiner mehrfachen Destillation aus Weizen und fermentierter roter Hirse über einen Zeitraum von 5 Jahren gelagert, damit er seine Aromen abrunden kann. Er überzeugt mit seinem harmonischen Aromenmix von Blumen gepaart mit Noten von Trockenfrüchten und Reis mit nussigen Anklängen. Die chinesische Spezialität kann nicht nur pur und leicht angewärmt genossen werden, sondern gibt auch Cocktails einen spannenden Kick. Geliefert wird Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre in einer 0,5 l-Flasche mit 53 % Vol. Wie wird der Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre hergestellt? Der Kweichow Moutai Maotaizhen 5 Jahre gehört zu der beliebten chinesischen Spirituosenart Baijiu, die die meistgetrunkene Spirituose der Welt ist. Baijiu wird in China von über 10.000 Brennereien hergestellt, wobei für die Produktion Getreide, Qu und Wasser verwendet wird. Qu ist eine Mischung aus zerstoßenem Getreide und Mikroorganismen, die gewissermaßen als Starterpaket für die Gärung funktioniert. Dabei halten die Brennereien ihre speziellen Qu-Mischungen streng geheim, da die einzigartigen Kompositionen für den Geschmack und damit den Erfolg der zu Hauf auf dem Markt befindlichen verschiedenen Baijiu-Sorten verantwortlich ist. Die Herstellung des chinesischen Schnapses findet dann nach einem aufwendigen Verfahren statt, bei dem das Getreide zunächst gedämpft, dann fermentiert und destilliert und anschließend in Gefäßen aus Ton oder Keramik oder aber auch in Edelstahltanks gereift wird. Für den Kweichow Moutai Maotaizhen wird neben Weizen sorgsam fermentierte rote Hirse (Sorghum) verwendet, die Lagerung findet über einen Zeitraum von 5 Jahren in Keramik-Gefäßen statt. Was ist das Besondere an den Schnäpsen der Marke Kweichow Moutai? Die Baijiu-Schnäpse der Marke Kweichow Moutai werden von der staatlich kontrollierten Kweichow Moutai Distillery hergestellt, die sich in der Gemeinde Maotai in der Provinz Guizhou im Südwesten Chinas befindet. Die Brennerei blickt auf eine lange Geschichte zurück und war der erste Spirituosenproduzent, der seinen Baijiu im großen Stil produzierte. Um die Einzigartigkeit des Schnapses und seine Herkunft herauszustellen, bekam er die Bezeichnung Moutai (auch Maotai). Er wurde bereits bei der Panama International Fair in San Francisco1915 mit der Gold-Medaille ausgezeichnet und erhielt danach bei vielen Spirituosenwettbewerben und Weltausstellungen hohe Preise. Der Moutai der Kweichow Moutai Distillery ist im Reich der Mitte ein Synonym für hochwertigen Baijiu und Luxus. Er hat auch den Beinahmen „Staats-Schnaps“, da er bei vielen wichtigen Ereignissen der Regierung Chinas gereicht wird. So war der Moutai nicht nur beim Staatsbankett anlässlich der Gründung der Volksrepublik China im Jahr 1949 und beim Staatsbesuch des ehemaligen US-Präsidenten Richard Nixon 1972 in Peking dabei, sondern auch Barack Obama erhielt eine Fläschchen des legendären chinesischen Schnapses mit den satten Umdrehungen, als er von Partei- und Staatschef Xi Jinping 2013 Besuch erhielt.

Inhalt: 0,5 l

EAN: 6947828002097

Grundpreis: 188,16 EUR / 1 l