Marolo Grappa di Barolo 1992 0,7 Liter 50 % Vol.
159,70 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Marolo Grappa di Barolo 1992 0,7 Liter 50 % Vol.

159,70 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung REBENZEIT
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung Biermarket
Werbung cannatrado.com

Marolo Grappa di Barolo 1992 mit 0,7 Liter und 50 % Vol. Die Grappas der Kollektion Barolo Riserva der Marke Marolo genießen bei Grappa-Kennern einen erstklassigen Ruf. Die Jahrgangsgrappas werden seit vielen Jahren von der angesehenen Distilleria Santa Teresa, die in Alba im Piemont beheimatet ist, immer nur in streng limitierter Menge auf den Markt gebracht. Hergestellt aus Trestern von Barolo-Trauben der besten Weinanbaugebiete im Piemont und in verschiedenen Holzfässern gereift, kommen Grappa-Liebhaber bei diesen exquisiten Tresterbränden garantiert auf ihre Kosten. Der Grappa aus dem Erntejahr 1992 lagerte in den Casks mit den Nummern 1268 und 1320 und wurde mit nur 747 bzw. 476 Flaschen abgefüllt. Geliefert wird der Marolo Grappa di Barolo 1992 in einer 0,7 l-Flasche mit 50 % Vol. in einer hochwertigen Holzbox. Welchen Geschmack hat der Marolo Grappa di Barolo 1992? Dank der langen Reifung in verschiedenen Holzfässern zeichnet sich der Marolo Grappa di Barolo 1992 durch seinen einzigartigen Geschmack, eine ungewöhnlich dunkle Farbe und eine besondere Milde aus. Mit seinen vielschichtigen Aromen ist er ein echtes Geschmackserlebnis, bei dem Grappa-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Dabei schwingen in ihm nicht nur Noten von Pfeffer, Nelken und Muskatnuss mit, sondern auch Töne von braunem Tabak, Anis und Lakritze. Seit wann gibt es die Distilleria Santa Teresa schon? Die Brennerei blickt mittlerweile schon auf eine über 40-jährige Geschichte zurück. Sie wurde im Jahr 1977 von Paolo Marolo gegründet. Marolo arbeitete nach seinem Önologie-Studium an der Weinbauschule Alba dort selbst als Dozent. Seine Vision für seine Brennerei war es, nicht nur qualitativ hochwertige Grappas zu produzieren, sondern auch Tresterbrände, die für die Region des berühmten Weinanbaugebiet Piemont stehen. Seit ihrer Gründung verwendet Marolo daher nur frische Trester bester Lagen des Piemonts, die mittels Bain Marie Pot Stills destilliert werden. Darüber hinaus werden die Grappas in Fässern aus heimischem Holz aus den Wäldern der Region gereift, um den wahren Geist der Aromen des Piemonts einzufangen. Unterstützt bei der Herstellung der umfangreichen Grappa-Palette wird Paolo Marolo seit 2014 durch seinen Sohn Lorenzo, der ebenfalls Önologie in Alba studiert hat.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 8019005100549

Grundpreis: 228,14 EUR / 1 l