Dada No.1 de Finca Las Moras 0,75 L 13%vol
7,49 inkl. MwSt. Produkt ansehen

Dada No.1 de Finca Las Moras 0,75 L 13%vol

7,49 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 3.90 EUR

Lieferzeit: 1 – 3 Werktage

Produkt-Kategorien
Werbung Presendix
Werbung WirWinzer
Werbung RheinAhrWein
Werbung cannatrado.com

Beschreibung

Finca Las Moras DADÁ No. 1

Der Finca Las Moras DADÁ No. 1 ist eine halbtrockene Rotwein Cuvée von dunkler, granatroter Farbe, die zu saftigem, fruchtigem Genuss einlädt. Der Art Wine No. 1 enthält zu je 50 % die Rebsorten Malbec und Bonarda und zeichnet sich durch seine raffinierte und harmonische Mischung an Früchten und Gewürzen aus. Bereits im Geruch ist ein Duft von Vanille und fruchtig-saftigen Noten sowie feinen Röstaromen zu genießen. Am Gaumen ist er kräftig und süffig mit einer feinen Restsüße und den füllig-weichen Aromen von Brombeere, Himbeere und Kirsche. Die intensive Rotwein Cuvée erhält dazu würzige Noten von Wacholder, Thymian, Veilchen, Lakritz und Pfeffer und wird letztlich mit einem Hauch von Vollmilchschokolade und Mokka abgerundet. So entsteht ein vielschichtiger, runder und gerade betörend charmanter Rotwein mit einem langen Abgang, in dem die Kirschen und die Schokolade intensiv nachhallen.

Das Design des Art-Wine

Der edle Rotwein ist in eine klassische Weinflasche aus sehr dunklem Glas gefüllt. Der Verschluss befindet sich unter einer samtig-roten Folie, die mit dem ebenso roten, sehr kräftigen und großen Schriftzug „Dadá“ auf dem schlichten weißen Etikett harmoniert. Darunter steht in kleineren, schlichten Buchstaben die Herkunft Finca Las Moras und darunter die stilvolle Bezeichnung Art Wine. Am unteren Rand des Etiketts deutet eine schwarze Hand mit ihrem Zeigefinger auf eine kleine schwarze „1“, die darauf hinweist, dass es sich um den Art Wine No. 1 handelt.

Ein Wein im Geiste des Dadaismus – DADÀ No. 1

Der Dadaismus ist eine ironische und umstrittene Kunstform, die sich durch eine gewisse beabsichtigte Sinnlosigkeit auszeichnet: Dadaisten kreieren Dinge, die sich gegen jegliche gesellschaftlichen Standards, Werte und Normen aussprechen.

Der argentinische Winzer Eduardo Casademont nimmt sich dieser Kunstform auf seine eigene Art an und überlässt bei seinen dadaistischen Weinkreationen nichts dem Zufall: Er bricht mit Traditionen und schafft Weine, die jegliche Rahmen und Muster sprengen und ihren ganz eigenen geschmacklichen Weg gehen. Die vielfältigen Weinberge in den Tälern Valle de Pedernal und Valle de Tallum bringen feine Weintrauben von außerordentlicher Kraft und Konzentration hervor. Für die Bewässerung nutzt Casademont am liebsten frisches Schmelzwasser aus den Anden.

Die Finca Las Moras ist ein Weingut im argentinischen San Juan, welches einen guten Ruf genießt und immer wieder mit neuen, besonderen Kreationen überrascht. Die Bodegas Finca Las Moras setzt zudem auf Nachhaltigkeit und hochwertige Vielfalt. So entstehen einzigartige, experimentelle und hochwertige Weine mit geradezu betörenden, eleganten Zügen.

Genussempfehlung für den Finca Las Moras DADÁ No. 1

Der intensiv-harmonische Rotwein der Bodega Finca Las Moras schmeckt am besten bei einer Temperatur von 16-18 °C und passt gut zu gegrillten Speisen und Steak, am besten mit einer Rosmarin-Senfkruste.

 

Finca Las Moras DADÁ No.1Steckbrief Rubrik:RotweinUrsprungsland:ArgentinienNettofüllmenge:0,75 LiterAlkoholgehalt13% vol.Zusatzstoffe:enthält SulfiteLoskennzeichnung:jaName und Adresse des Herstellers / Importeurs:Joh. Eggers Sohn GmbH, Speicher I, Konsul-Smidt-Str. 8 J, 28217 Bremen Jahrgang:2020Rebsorte:Malbec 50%, Bonarda 50%Anbauregion:San JuanSäure ca.5,6 g/lRestzucker ca.:10,74 g/lTrinktemperatur:16-18° C °CVerschluss:Kork  

 

Warnhinweise:
Abgabe nicht an Jugendliche unter 18 Jahren
Nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen

Hersteller: Finca Las Moras

Artikelnummer: 5211

EAN: 7791540044502

Grundpreis: 10.70 EUR / Liter