Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 Yorkshire Single Malt 0,7 Liter 46 % Vol.
95,00 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 Yorkshire Single Malt 0,7 Liter 46 % Vol.

95,00 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung REBENZEIT
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung
Werbung Wein und Mehr

Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 Yorkshire Single Malt mit 0,7 Liter und 46 % Vol. Bei dem Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 handelt es sich um einen seltenen und ganz besonderen Single Malt der Whisky-Marke Filey Bay, die von der Spirit of Yorkshire Distillery mit Sitz in Yorkshire im Norden Englands stammt. Die streng limitierte Special Edition wurde im Jahr 2017 zu 100 Prozent aus Gerste aus eigenem Anbau destilliert und reifte bis zu seiner Abfüllung im Jahr 2020 in feinen Sherryfässern. Der Whisky zeichnet sich durch sein reichhaltiges Aroma von Früchten und Gewürzen gepaart mit Noten von Orangenschalen, braunem Zucker, Kakao und Karamell aus. Geliefert wird der nur in begrenzter Menge zur Verfügung stehende Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 Yorkshire Single Malt mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent in einer 0,7 l-Flasche mit Einzelnummerierung in einer ansprechenden Verpackung. Was macht den Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 aus Yorkshire so besonders? Der Filey Bay Sherry Cask Reserve #1 ist für die Spirit of Yorkshire Distillery etwas ganz Besonderes und sozusagen ein geschichtsträchtiger Whisky. Er wurde wie alle Single Malts der Brennerei ausschließlich aus eigener Gerste vom Feld der Familie mittels Pot Sill destilliert, anschließend aber nicht in Bourbonfässern gereift. Vielmehr wanderte er nach seiner Destillation im Jahr 2017 in die ersten sechs feinen Oloroso-Fässer, die der jungen Brennerei zur Verfügung standen. Er ist der erste Single Malt der Brennerei, der seine komplette Reifezeit bis zu seiner Abfüllung im Jahr 2020 in Sherry Casks verbringen durfte. Da nur sechs Fässer vorhanden waren, konnten daher auch nur 2.000 Flaschen der Special Edition abgefüllt werden. Whisky-Fans sollten mit der Bestellung daher nicht zu lange warten, um eine dieser seltenen Flaschen zu erhalten. Wer steckt hinter der Spirit of Yorkshire Distillery? Die Macher hinter der Spirit of Yorkshire Distillery mit Sitz in Hunmanby in der Grafschaft Yorkshire sind Tom Mellor und David Thompson. Angespornt von der Idee, die Aromen der feinen Gerste aus der berühmten Getreideregion Yorkshire im Nordosten Englands in einem eigenen Whiskys einzufangen, gingen sie mit ihrer kleinen, aber feinen Brennerei im Jahr 2016 an den Start. Sie holten sich den namhaften Whiskyexperten Dr. Jim Swan als Berater ins Boot, um einen einzigartigen Whisky zu kreieren, der nicht einfach ein Abklatsch von schottischen Whiskys sein sollte. Nach dem Motto „From field to bottle“ schufen sie so aus Gerste von der eigenen Farm einzigartige Malts aus Yorkshire. Um ihre Verbundenheit zur Heimat deutlich zu signalisieren, wurde die Whisky-Marke nach der südlich von Scarborough gelegenen und in direkter Nähe zur Spirit of Yorkshire Distillery befindlichen Filey Bay an der Küste von Yorkshire benannt. Die Whiskys aus selbstangebauter Gerste von der einzigen Destillerie der Grafschaft Yorkshire sind seit 2019 im Handel erhältlich, wobei sie erst langsam den deutschen Markt erobern, von Whisky-Fans aber unbedingt beachtet werden sollten.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 5060560480112

Grundpreis: 135,71 EUR / 1 l