Talisker 10 Jahre 0,7 Liter 45,8 % Vol.
33,19 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Talisker 10 Jahre 0,7 Liter 45,8 % Vol.

33,19 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 5,90 Euro
Lieferzeit: Lieferbar in 3 Tagen

Produkt-Kategorien
Werbung REBENZEIT
Werbung Weinbau Köllerhaus
Werbung
Werbung Spirituosen-Superbillig

Talisker 10 Jahre mit 700 ml. und 45,8 % Vol. Die Inseln Schottlands sind eine lohnenswerte Anlaufstelle, wenn man sich nach Whisky mit dem gewissen Etwas sehnt. Während auf der Insel Islay trotz der geringen Landmasse gleich acht Brennereien aktiv sind und Islay Malt vom Feinsten produzieren, beherbergt die Isle of Skye nur eine einzige Destillerie. Der Talisker Whisky wird dort seit mehr als 180 Jahren hergestellt und ist der ganze Stolz der Insulaner. Er stellt eine Klasse für sich dar und bietet eine willkommene Abwechslung zu den bekannteren Whiskys des schottischen Festlands. 1831 wurde der Grundstein für eine Whiskymarke gelegt, die sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem nationalen wie internationalen Highlight entwickeln sollte. Die zwei Brüder McAskill riefen die gleichnamige Destillerie auf der Insel Skye ins Leben, wobei sie sich bei der Namensgebung an dem stattlichen Talisker House in der Nähe orientierten. Trotz eines verhalten erfolgreichen Anfangs war das Glück dem Unternehmen nicht hold. Diverse Besitzerwechsel standen an, wobei jeweils kurz nach dem Geschäftseinstieg der finanzielle Ruin wartete. Dem Whisky selbst schadete dies erfreulicherweise nicht. Er wurde nach und nach bekannter und schließlich fanden sich auch Brennereibesitzer, die einen positiven Einfluss auf den Betrieb ausübten und den Scotch weiterentwickelten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts standen nicht nur Neubauten und Erweiterungen sowie die Konstruktion eines Piers für Handelsschiffe an, sondern man wandte sich von der dreifachen Destillation ab und verließ sich stattdessen auf zwei Brennvorgänge. Der Talisker Single Malt fand seinen Weg in die Moderne und konnte sich immer besser gegen die Konkurrent der Nachbarinseln behaupten. Bis heute nimmt Talisker eine Vormachtstellung auf der Insel Skye an, wobei man seit 2002 davon profitiert, zu Diageo zu gehören. Der Destilleriecharakter von Talisker Wie es bei vielen der schottischen Inselwhiskys üblich ist, setzt der Talisker Whisky auf einen rauchigen Beiklang, der auf die Verwendung von Torffeuer bei der Mälzung der Gerste zurückzuführen ist. Der Torfgehalt ist nicht so ausgeprägt wie bei einigen Islay Malts, gehört aber zum Gesamtcharakter genauso dazu wie ein deutlicher Unterton von malziger Süße. Talisker Whiskys stecken in der Regel voller Kraft, ohne übermütig zu wirken. Der Single Malt offenbart darüber hinaus eine leicht scharfe Würze und einen maritimen Beiklang, den man u. a. mit Tang, Salz, Austern und Zitrusnoten in Verbindung bringt. Die Torfexplosionen an Nase und Gaumen werden also durch diverse Nuancen aufgelockert, was dem Talisker Whisky eine harmonische Persönlichkeit verleiht. Das Wasser der Quelle ist rotbraun. Ein salziger Whisky, optimal auch zu Fisch wie Sushi. Dieser Whisky wird gerne als rauchig, aber auch malzig-süß beschrieben. Sein Geschmack ist kräftig und pikant. Genießen Sie die Torfigkeit und den Rauch, aber auch die Würzigkeit. Talisker 10 Jahre ist ein absolut einfach zu trinkender leicht salziger wunderbarer Whisky. Erhielt auf der IWSC 2010 (International Wine and Spirits Competition) die Gold Medal und war best in class also bestes Produkt in seiner Klasse und zwar dem Bereich Single Malt Islands bis 10 Jahre. Talisker 10 Jahre verkörpert das gesamte Wesen der felsigen, sturmgepeitschten Isle of Skye. Sie ist zwar die einzige Destillerie auf Skye, aber ebenso wie die Menschen auf dieser Insel hat der Malt genug Charakter für zehn.

Inhalt: 0,7 l

EAN: 5000281005522

Grundpreis: 47,41 EUR / 1 l